I'm your Lady merciac.blogspot.de

17. April 2012

Haare färben

Hallo ihr Lieben!
Ich habe mich mit meiner Mami wieder vertragen :D
Vor ca. 3 Woche hatte ich mir ja die Haare in diesem Ombre Hair style
gefärbt und  langsam nervt mich dieses misch masch auf meinem Kopf.
Deswegen habe ich mir überlegt die Haare schwarz zu färben, weil dunkelbraun
bei mir nach ein paar Tagen wieder so strähnig wird, sodass es aussieht als hätte ich mir hellbraune Strähnen gemacht. Daher direkt schwarz! ich persönlich liebe Syoss, obwohl Schwarzkopf auch nicht schlecht ist.
Vs.
Was findet ihr besser, Syoss oder Schwarzkopf?♥

Kommentare:

  1. NIMM KEIN SYOSS! syoss macht deine haare kaputt.. am besten ist von loreal casting creme gloss :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde Syoss super, habe seit gestern auch das Schwarz von Syoss im Haar und bin super zufrieden. Sieht total schön aus und das schwarz wirkt kräftig. Bin also super zufrieden mit. Auch mit der Blondierung von Syoss war ich damals sehr zufrieden. Eine Färbung schädigt das Haar, das ist normal und ist bei keiner Haarfärbung anders. Dagegen gibt es nur ein Mittel: nicht färben :D

      Grüsse :)

      Löschen
  2. Das Syoss die Haar sehr schädigt habe ich auch schon gehört aber ich finde, dass die Farben immer so schön leuchten^^ ..Mit der Blondierung war ich auch sehr zufrieden ..viel besser als die von Schwarzkopf!♥

    AntwortenLöschen
  3. Hi Mércia!

    Vielen Dank erstmal für deinen Kommentar auf meinem Blog!
    Nun zu Syoss: Ich habe bisher keine schlechten Erfahrungen mit Syoss Haarfarben machen können. Das Ergebnis konnte sich zumindest immer sehen lassen, was ich von anderen Marken, die weitaus teurer waren, leider nicht sagen kann. Und ich konnte auch nicht feststellen, dass Syoss meine Haare mehr geschädigt hat als Schwarzkopf und L'Oréal. Meiner Meinung nach alles nur Gerüchte :)
    Lieben Gruß!
    PS: Hast jetzt eine Leserin mehr ;)

    http://christiees.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin mir Syoss eig auch zufrieden..ich muss dann nur immer meine Haare mit einer Spülung waschen damit ich die kämmen kann, weil die danach immer so trocken sind -.-
      aber sonst habe ich auch keine Beschwerde! :D

      Löschen
  4. ich find braun immer schöner als schwarz, auch finde ich das strähnige irgendwie sehr schön, ist bei meiner schwester auch immer so :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich brauche immer Abwechslung ^^
      aber, wenn ich braun färbe sind die nach einer Woche wieder hellbraun bzw. dunkelbraun mit hellbraunen Strähnen ..
      von schwarz habe ich dann mehr und länger was! :)

      Löschen
  5. ich hab die schwarzkopf genommen, auch in schwarz, vieeel besser als syoss!
    ich folge dir jetzt, wäre lieb wenn du mir auch ♥

    http://stephie-origiinals.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mit Schwarzkopf war ich auch immer zufrieden! Syoss kling immmer so cool :P ..ich denke auch dass es mal wieder an der Zeit ist Schwarzkopf zu benutzen!:D♥

      Löschen
  6. suesser blog, gefaellt mir super. oh, in dem thema kann ich dir nicht wirklich helfen. meine mama benutzt immer schwarzkopf und ist damit super zufrieden. hab von syoss gehoert, dass es sehr austrocknen soll.

    alles liebe, huebsche! <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Werde ich wahrscheinlich auch machen :D
      Ja syoss macht auch trocknen Haar -.-

      Dankee ..dir auch :*

      Löschen
  7. haha hey mädels syoss ist von schwarzkopf ;) :P

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich bin mir sicher dass sich schwarzkopf nicht die arbeit antut ein ganz neues produkt zu entwickeln^^ da ist ganz sicher das gleiche drin, nur die verpackung wirkt jugendlicher und frischer :)

      Löschen
    2. Ich glaube daran das es anderes ist, weil meine Haare von syoss trockener sind als von dem anderen & die farbe nicht so lange hält ^^ ich werde es aber nochmal ausprobieren :D

      Löschen
    3. ausprobieren is sicher das beste ;)

      Löschen

Beliebte Posts

Kopieren meiner Bilder Verboten!

An allen Bildern, die nicht von mir sind erhebe ich auch keine Rechte! Falls die Urheber dieser Bilder die Nutzung im Zusammenhang mit meiner Seite nicht als angepasst empfinden, so bitte ich Sie Kontakt mit mir aufzunehmen. Die Bilder werden umgehend von meinem Blog entfernt.
Alles andere unterliegt meinem Copyright und zählt zu meinem geistigen Eigentum und darf somit nicht kopiert oder anderwertig verwendet werden. Wenn nur in Absprache mit mir!
Ich distanziere mich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten Seitenadressen auf meiner Homepage und mache mir diese Inhalte nicht zu eigen.